Gesundes Wohnen mit Keramik

Qualität ist heute wieder gefragt. Man legt erneuert Wert auf Hochwertigkeit bei allen Produkten des täglichen Lebens. Vor allem, wenn die die Gesundheit betrifft. Viele Menschen leiden unter Allergien wegen zunehmender Umweltbelastung. Dabei spielt die Summe der auslösenden Mittel eine entscheidende Rolle. Keramische Fliesen bieten hierbei Vorteile.

 

Keramik besitzt eine geschlossene, bei hohen Temperaturen gebrannte Oberfläche. Allergene Stoffe wie Milben und Hausstaub können sich nicht darauf entwickeln und einnisten. Keramik bietet keine Nahrungsgrundlage und auch keine lebensfreundliche Umgebung für Krankheitserrege. Keramikbeläge selbstlosen keine Allergien aus und sind deshalb besonders für Allergiker geeignet.

 

Hydraulischer Fliesenkleber und Fugenmörtel sind emissionsneutral und beeinflussen die Raumluft nach der Verarbeitung nicht. Sie sind lösungsmittelfrei und setzten keine flüchtigen organischen Verbindungen ( sogenannte VOC) frei, die Auslöser von Unwohlsein und Krankheiten sein können. Feinstaub und Schmutz sind von keramischen Belägen leicht zu entfernen.

 

Keramik ist ein geruchsneutraler Belag, der Gerüche, Dampf oder Qualm weder aufnimmt noch speichert.

 

Keramik besitzt eine hohe Speicher- und Wärmeleitfähigkeit und ist der ideale Belag für eine Fußbodenheizung. Durch die Strahlungswärme verringern sich die Heizkosten. Die gleichmäßige Wärmeverteilung führt zu geringer Luftzirkulation. Das bedeutet, weniger Hausstaub wird aufgewirbelt und die Luft weniger belastet.

 


 

 Kontakt:

Fliesenverlegung Ahrens

Celler Str. 12

31582 Nienburg

Tel:  05021-922831

Fax: 05021- 922833

 

 

 

 

 Reparaturen aller Art

- Wasserschäden

- Fliesenaustausch

- Fugensanierung

- u.v.m.